Reiseplaner

Items Collected: 0

Plans Created: 0

Strände und Inseln
Strände und Inseln

Der Besuch eines Strandes oder einer Insel ist die bevorzugte Urlaubsform für Hunderttausende von Thailand-Besuchern jedes Jahr. Thailand ist mit natürlicher Schönheit gesegnet, und seine Inseln gehören zu den schönsten der Welt. Auch ist jeder thailändische Strand, wie Karon Beach auf Phuket, Chaweng Beach auf Koh Samui oder die malerische Maya-Bucht auf Koh Phi Phi mit seinem feinpulverigen Sand, seinem kristallklaren Wasser und unvergleichlicher Landschaft einfach atemberaubend.

Jeder thailändische Strand und jede Insel hat seinen eigenen Charakter und seine eigene Identität und zieht deshalb einen spezifischen Besuchertyp an. Jeder Küstenstrich ist wie ein Stück vom Himmel: die Westküste Thailands, am Andaman Meer bis zur Insel Phuket, mit langen, weißen Stränden, die zum Sonnenbaden oder zur sportlichen Betätigung einladen; die für Backpacker populären Strände von Koh Phi Phi, Koh Lanta, und Krabi; die familienfreundliche, zum Nichtstun einladende und ursprüngliche Küste von Khao Lak (mit dem Startpunkt für alle Reisen zu den sensationellen Similan Inseln); und die entfernten, fast noch unentdeckten Inseln des weiten Südens.

Entlang der Golfküste liegt die Ferienort-Insel Koh Samui, ganz in der Nähe von Koh Phangan mit seiner natürlichen Pracht und von Koh Tao, dem Paradies für alle Taucher. Weiter in Richtung Bangkok befinden sich die populären Ferienorte von Hua Hin, ein Liebling unter den Thais, und sein ruhigerer Nachbar, Cha Am. Schließlich, im Osten Thailands am nördlichen Golf, liegt Koh Samet, wo gerne die Bangkoker das Wochenende verbringen, und die aufstrebende Ferienort-Insel Koh Chang, die sowohl exklusive Ferienorte als auch günstige Strandbungalows aufzuweisen hat.

Einige thailändische Strände und Inseln, wie Koh Tarutao National Park, bieten einfachere Unterkünfte und Einrichtungen an und ziehen damit Abenteuer-Reisende an, die gerne 'back-to-basics' Erlebnisse suchen. Andere, wie Kamala Beach in Phuket, bieten Unterkünfte, Restaurants, Nightlife und Shopping nach Weltklasse-Standards an, um Besucher mit größerem Komfort-Bedarf anzulocken.

Typisch und bemerkenswert ist, dass diese Unterschiede nicht nur zwischen einzelnen Inseln, sondern schon zwischen zwei benachbarten Stränden existieren können. Bietet ein Strand pure Unterhaltung an, kann der nächste Strand auf derselben Insel nur ein paar Kilometer weiter ideal sein für diejenigen, die nach einem ruhigen Urlaub suchen.

Phuket, Thailands größte Insel, ist ein Beispiel für diese Vielfalt. Phuket ist sicher die am meisten erschlossene thailändische Insel, und sie war das erste Ziel für Hotels, die mit der Erholung am Strand viele Touristen anzog. An der Andaman-Küste gelegen, bietet Phuket zahlreiche Strände, einschließlich des belebten Patong Beachs mit seinem aufregenden Nachtleben, und den eher familienfreundlichen Stränden Karon Beach und Kata Beach.

Über die Insel verteilt befinden sich luxuriöse Fünfsterne-Ferienorte und ein Reichtum an thailändischen Spas, die jeden Besucher mit jedem Budget verwöhnen. Zusätzlich zum üppigen, tropischen Interieur, das eine Vielfalt der exotischen Tierwelt zeigt, ist Phuket ein idealer Ausgangspunkt für Tagesreisen zu nahe gelegenen Inseln, wie Koh Phi Phi, eine Lieblingsdestination für Sporttaucher, und der Phang Nga Bucht, wo Besucher Kajak fahren, schnorcheln, und berühmte Insel von James Bond (Koh Tapu) besuchen können. Phuket ist über seinen internationalen Flughafen leicht erreichbar, der von Bangkok, Koh Samui und Chiang Mai angeflogen wird.

Koh Samui ist die Insel mit der größten Attraktivität im Golf von Thailand. Der populärste Strand, Chaweng, bietet sowohl Unterkünfte im Fünfsterne-Luxus als auch erschwingliche Strandbungalows, und das Niveau bei den Speisen geht von international anerkannter Kochkunst bis hin zum einfachen Strandbarbeque mit frischen Meeresfrüchten.

Koh Samui ist familienfreundlich, preisgünstig, bietet eine Vielzahl von Aktivitäten, hat einige von Thailands feinsten Spas und liegt günstig in der Nähe von Koh Tao, wo sich Thailands schönste Tauchplätze befinden. Samuis Internationaler Flughafen steht täglich mit Bangkok, Krabi, Phuket und Chiang Mai in Verbindung.

Krabi ist eine Provinz auf dem Festland an der Andaman Küste, nahe Phuket.
Zusätzlich zum populären Ferienort mit traumhaften Stränden wie Railey Beach, schließt Krabi mehrere sensationelle Inseln, wie Koh Phi Phi und Koh Lanta, ein, von denen einige zu Thailands populärsten Tauchregionen gehören.