Reiseplaner

Items Collected: 0

Plans Created: 0

Der dritte von Bangkok Airways gebaute Flughafen, bringt die östliche Küsten-Provinz Thailands auf die Liste der Flughäfen. Eröffnet 2003, dient der Flughafen als schnelle Verbindung von Bangkok zur die Insel Ko Chang. Die Anreise reduziert sich per Flug auf 45 Minuten statt 4-5 Stunden auf dem Landweg. Der Flughafen hat eine Fläche von 1.200 ha, die Runway ist 1.800 Meter lang.

Trat Airport

Wie die Flughäfen Sukhothai und Samui zollt die offene Archtektur des Trat Flughafens die lokalen kulturellen und geographischen Besonderheiten. Der Flughafen erfüllt die höchsten internationalen Sicherheitsanforderungen und verfügt über das modernste Abwassersystem.
Ziel des Flughafens ist es die wirtschaftliche Anbindung der östlichten Küstenprovinzen und die beliebe Ferieninsel Koh Chang und seine umliegenden benachbarten Inseln zu verbessern. Koh Chang verfügt mit seinen wenigbesuchten Stränden über ein enormes touristisches Potenzial.
Flüge zu Destination in Süden wie die beliebten Ferieninseln Koh Samui und Phuket sind geplant, da der Flug zu diesen Inseln von Trat nur eine Stunde dauern würde.